Alles nur Fassade: Glas als Baustoff

 

Über viele Jahre haben sich Architekten und Bauherren unter ‘Verglasung’ lediglich Fenster vorgestellt. Die Zeiten ändern sich: Jetzt wird Glas immer häufiger auch zur Fassade: als Sonnenkollektor, als Dämmstoff oder als Photovoltaik-Anlage. Lichtdurchflutet hieß früher auch hitzeerfüllt, dank neuer Technologien und Sonnenschutzmaßnahmen ist dies heutzutage nicht mehr der Fall.

Sicht- und Sonnenschutz bei Neubauten

 

Advertisements

Sonnenschutz gegen Wärmestau im Wintergarten

Wintergarten Innenansicht (Foto-Quelle: Wikipedia.de)

Wintergarten Innenansicht (Foto-Quelle: Wikipedia.de)

Ein eigener Wintergarten ist ein erfüllbarer Traum. So schön diese kleinen Erweiterungen des eigenen Hauses sind, so schnell kann es im Sommer (und an sonnigen Wintertagen)  aber auch unangenehm heiß darin werden. In den Übergangsjahreszeiten kann zudem die tiefer stehende Sonne blenden. Lösung bietet die passende Wintergartenbeschattung.

Durch die passende Beschattung sorgt man nicht nur für ein angenehmes Klima und perfekten Blendschutz, sondern schont auch Pflanzen, Möbel und Ausstattung. Bei Wintergartenbeschattungen ist es wichtig, dass diese praktisch, haltbar, robust und leicht zu montieren und zu reinigen sind. Es gibt diverse Lösungen:

– Markisen
– Faltwände
– Rollos
– Sonnensegel
– Plissees
– Jalousien

Überblick. weitere Informationen und Vergleiche dazu gibt es hier.